www.wernerhirsch.de Elektronikprojekte Home Elektronikprojekte Sonstiges Kontakt/Copyright/Haftung

Programmiergerät erforderlich

Für die Projekte werden Microcontroller verwendet, die programmiert werden müssen. Die Programmierung erfolgt über eine Programmiersoftware in Verbindung mit einem Hardware Programmiergerät. Man kann fertige Programmiergeräte käuflich erwerben, oder sich am Selbstbau versuchen. Nachfolgend wird ein einfaches Gerät (JDM-Programmer) zum Selbstbau beschrieben.

JDM Programmer

Die Schaltung basiert auf dem Design von Jens Dyekjaer Madsen. Sie wird direkt an einer 9-poligen seriellen RS232 Schnittstelle (COM port) betrieben und benötigt keine zusätzliche Versorgungsspannung. Voraussetzung hierfür ist ein PC mit "echter" 9-poliger RS232 Schnittstelle (USB auf RS232 Adapter funktionieren in der Regel nicht). Im Prinzip kann der JDM-Programmer als ICSP programmer (In-Circuit Serial Programming) benutzt werden. Allerdings kann er keine größeren Schaltungen mit 5V Spannung über VDD versorgen, daher empfehle ich die Programmierung mit Hilfe der Programmieradapter. Warnung!!!: Bevor der JDM-programmer an die RS232 Schnittstelle angeschlossen wird, unbedingt darauf achten, das alle Anschlüsse "kurzschlussfrei" sind. Normalerweise sind die Schnittstellen kurzschlussfest, aber man weiss ja nie.
Als Programmiersoftware kann z.B. WinPic800 verwendet werden. Die Software kann kostenlos von der Seite     www.winpic800.com heruntergeladen werden: WinPic800 => Software =>Download. Eine Anleitung für Installation, Einstellungen und Programmierung findet sich hier:    Software_WinPic800.pdf

Brenner8 von www.sprut.de

Wer sich intensiever mit PIC Microcontrollern beschäftigt, sollte sich ein leistungsfähigeres Programmiergerät zulegen. Ich verwende in der Regel den USB Brenner8 von sprut, den ich mir auf Streifenraster aufgebaut habe und mit dem ich sehr gute Erfahrungen gemacht habe. Wer den Brenner nachbauen möchte findet alles nötige auf der Seite    www.sprut.de unter Elektronik => PIC-Mikrocontroller => Programmiergeräte => Brenner8 Allerdings braucht man erst einmal ein Programmiergerät, um den für den Brenner benötigten PIC zu programmieren, z.B. den JDM-programmer. Leider kann der Brenner8 keine EEPROMs schreiben.   
Programmiergerät erforderlich